Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Teta 2: Red Line Coaching

6. Oktober | 11:00 - 17:00

1954 wurde HAUS RISSEN durch Hamburger Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Medien gegründet, um nach dem Zweiten Weltkrieg die demokratische Neuausrichtung der jungen Bundesrepublik zu unterstützen und zur Einbindung des Landes in den Westen beizutragen. In der mehr als 100 Jahre alten Villa mit modernem Anbau, kleinem Garten sowie einem neu errichteten Gästehaus finden in entspannter und konzentrierter Atmosphäre meine Hamburger Teta 2-Seminare statt.

Das teta 2 kombiniert das Erleben von Inhalten und Methoden in der Gruppe mit intensiven Einzelcoachings.

Nach teta ist vieles logisch, klar, die Einstellung, die Haltung, das Bewusstsein, all das ist neu justiert und vieles gerät wieder in den Fluss. Wie geht es weiter? Was ist mit Dingen, die sich trotz der richtigen Einstellung nicht lösen lassen? teta 2 red line führt an die Grenzen des eigenen Verhaltens. An und über so genannte »rote Linien«, die man nicht überschreiten mag, Dinge, die man vermeiden will oder ungern angeht: Flugangst, Präsentations-Angst, Nikotinsucht, Angst vor Gesprächen mit Vorgesetzten oder ähnliche innere Konflikte. Im Mittelpunkt stehen Zustände, die zu Blockaden auf mentaler und körperlicher Ebene führen.

Während drei erfahrene und seit Jahren miteinander arbeitende Coaches mit unterschiedlichen Kernkompetenzen die Gruppen-Phasen begleiten, können die Teilnehmenden in diesem Setting bereits individuelle Themen fokussieren und priorisieren. Anschließend stimmen sich im individuellen Setting alle drei Coaches mit dem bzw. der Coachee ab, um den passenden Plan für die Einzel-Sessions zu diskutieren und festzulegen. Hierbei wird auch die hybride Struktur des teta 2 genutzt, indem Coachings nach dem Transfer in den Alltag im Anschluss an den Präsenz-Tag für die kommenden Wochen geplant werden. Immer im Blick sind dabei der inhaltliche Fokus des Coachings und die geeignete Methode in Verbindung mit dem passenden Zeitpunkt ergibt diese Kombination das Paket, das sowohl anschlussfähig als auch wirksam ist. Durch dieses Vorgehen können Themen mit langer Geschichte effizient und nachhaltig bearbeitet und beseitigt werden. Ebenso können erst seit kurzen auftretende Blockaden oder wegweisende Entscheidungen, die in Kürze getroffen werden müssen, optimal vorbereitet werden.

Nach einer Einführung in die aktuellen Erkenntnisse der Hirnforschung und Neurowissenschaften gehen wir die persönlichen Themen in Einzelcoachings an, zwischen diesen überprüfen wir immer wieder gemeinsam, ob die dort erarbeiteten Maßnahmen bereits zum Erfolg geführt haben. Die These lautet: Wenn der »Rucksack« von unerledigten Handlungen und Themen erst einmal leer geräumt ist, werden damit auch die aufgestauten Vermeidungsstrategien beseitigt und neue Kräfte in allen Bereichen, ob beruflich oder privat, freigesetzt.

teta 2 red line ist ein prä-therapeutisches Seminarangebot, das sich individueller Themen annimmt, ohne den Aufwand einer herkömmlichen langfristigen Therapie in Kauf nehmen zu müssen. Wir empfehlen die Teilnahme vor allem jenen, die bereits das teta 1-Seminar wahrgenommen haben und somit mit den Methoden von teta vertraut sind.

Teilnahmegebühr: € 2.100,—(zzgl. 19% MWSt.)
Verpflegung:  € 75,— (zzgl. 19% MwSt.)

Details

Datum:
6. Oktober
Zeit:
11:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Villa Rissen
Rissener Landstraße 193
Hamburg, 22559 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 40 819070
<

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.